Einträge von Sigrid

Saisonabschluss in Bella Italia

Letztes Wochenende hab ich eine für mich besonders anspruchsvolle Saison beendet und ich freu mich sehr, dass ich in diesem Jahr doch noch einen abschließenden Rennbericht schreiben kann. Nachdem ich Ende Mai voller Selbstvertrauen von Lanzarote zurückgekommen bin, musste ich Ende Juni beim folgenden Trainingswettkampf in Gösselsdorf als Führende meiner AK das Rennen aufgrund einer Verletzung […]

Ein Sieg der anderen Art!

„The toughest Ironman of the world“ – so wird das Rennen auf Lanzarote beschrieben. Was das Härteste ist, bleibt individuell, trotzdem kann ich sagen, dieses Rennen ist an Herausforderungen kaum zu überbieten. Das war mir schon klar als ich mich dafür angemeldet habe, wie zäh es tatsächlich ist, wissen nur Diejenigen, die hier einmal am […]

Ole – die Saison ist eröffnet

Nach einem sehr anspruchsvollen Winter (ich habe neben der Arbeit und dem Training die Ausbildung zum staatlich geprüften Trainer absolviert, die letzten Prüfungen erst letzte Woche am Donnerstag abgeschlossen) ist die sportliche Saison nun auch angelaufen….. Nachdem wir am Dienstag gut auf Lanzarote gelandet und die Räder auch unversehrt angekommen sind, haben wir am Mittwoch […]

Jetzt erst recht……

Der Ironman Italien ist Geschichte, der Hawaii Slot war zum Greifen nahe……aber das reicht eben nicht…… Irgendwie fällt es mir sehr schwer zu beschreiben, was in mir vorgeht. Nachdem ich von Italien direkt nach Linz zu einer Ausbildung bei der Bundessportakademie gefahren bin und den ganzen Tag im Lehrsaal sitze, habe ich kaum Möglichkeit, das […]

Es lohnt sich IMMER zu kämpfen…..

Wenn jemand eine Reise tut, hat er was zu erzählen….. Ein weiteres Rennen, ein spannendes Abenteuer in Polen geht erfolgreich zu Ende! Unsere Anreise am Mittwoch vor dem Rennen verlief grundsätzlich ohne Probleme. Naja, die Reservierung vom Mietauto hat nicht funktioniert, haben dann vor Ort eines bekommen…..einen Seat Ibiza…..für ein Rad, zwei große Koffer und […]

Die Geduld zeigt Erfolge……

Am 9. Juni war ich beim WEM (Waldviertler Eisenman) auf der Mitteldistanz am Start. Eine der schönsten, aber mit Abstand die schwerste Mitteldistanz in Österreich. Nach einer ausgezeichneten Schwimmleistung und einer sehr guten Radperformance mit vielen Höhenmetern, konnte ich zum ersten Mal nach meiner verletzungsbedingten Laufpause wieder schmerzfrei den Halbmarathon absolvieren. Obwohl die Laufstrecke um den See nur […]

Die Saison ist eröffnet……

Der erste Trainingswettkampf dieser Saison am Röcksee ist schon wieder Geschichte und ich freue mich berichten zu können, dass die Richtung stimmt und die Formkurve nach oben geht ? Nach einer ausgezeichneten Schwimmleistung bin ich als 2. Dame aus dem Wasser.  Am Rad konnte ich ebenso eine sehr gute Performance zeigen, obwohl ich erst am Vorabend […]

Nach dem Rennen ist vor dem Rennen…..

Wie schnell die Zeit verrinnt und schon ist die neue Saison wieder voll im Gange. Zurück von Hawaii, standen in den letzten Monaten Job, Regeneration, aber auch die Planung der neuen Saison im Vordergrund. Der Fahrplan für 2018 wurde gemeinsam mit meinem Coachi ausgearbeitet und steht. Zwei Mitteldistanzen und eine olympische Distanz stehen als Training […]

I did it…….

Meine lieben Freunde, 48 Stunden sind seit dem Rennen schon vergangen und ich bin noch immer dabei zu realisieren und Worte dafür zu finden, was in mir vorgeht…….. Es war ja nur ein Tag, den ich mit vielen Stunden Sport verbracht habe. Sport…….das mach ich ja schon mein Leben lang……. Um genau zu sein, vor […]

Es ist angerichtet…….

Meine lieben Freunde, endlich gehts los…… Alles ist getan……gestern letztes Schwimmtraining……..heute noch Bike Check In und letzte Aktivierung mit einem Lauf……            Der Coach hat neue Ziele geschmiedet……diesen Mann zu toppen…..der älteste Teilnehmer ever beim Ironman auf Hawaii……der Gentleman ist 87 Jahre jung…… 🙂 na a bisserl hat er schon noch […]