Die Saison ist eröffnet……

Der erste Trainingswettkampf dieser Saison am Röcksee ist schon wieder Geschichte und ich freue mich berichten zu können, dass die Richtung stimmt und die Formkurve nach oben geht ?

Nach einer ausgezeichneten Schwimmleistung bin ich als 2. Dame aus dem Wasser. 

Am Rad konnte ich ebenso eine sehr gute Performance zeigen, obwohl ich erst am Vorabend mein neues Rad bekommen habe und ich eine Eingewöhnungsphase von genau 3 Kilometern hatte (wird anscheinend total überbewertet ?) Spannend war das trotzdem, aber es ist wirklich sehr gut gelaufen und ich bin als 3. Dame vom Rad runter.

Beim Laufen war das Ziel mit „durchhalten“ sehr niedrig gesteckt. Mehr konnten wir nach einem lauffreien Winter aber nicht erwarten. Das Haxerl hat gehalten, Ziele erreicht, und am Ende des Tages, wie der Coachi so schön zu sagen pflegt, hat es auch für den Stockerlplatz in meiner Altersklasse gereicht.

 

 

 

 

 

 

In der Zwischenzeit waren wir auch schon wieder im Trainingslager in Omis, haben wertvolle Radkilometer und viele Höhenmeter gesammelt, um für den nächsten Trainingswettkampf (wieder eine Halbdistanz am 10. Juni) gerüstet zu sein. 

Der Sveti Jure

On the top of the mountain! Von 0 auf 1.762m

Eine wundervolle Gegend, sehr empfehlenswert!!!!

In diesem Sinne…..keep on going……

Bis bald,

eure Hexi

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere