Nach dem Rennen ist vor dem Rennen…..

Wie schnell die Zeit verrinnt und schon ist die neue Saison wieder voll im Gange. Zurück von Hawaii, standen in den letzten Monaten Job, Regeneration, aber auch die Planung der neuen Saison im Vordergrund. Der Fahrplan für 2018 wurde gemeinsam mit meinem Coachi ausgearbeitet und steht.

Zwei Mitteldistanzen und eine olympische Distanz stehen als Training am Programm, damit die Form bei meinen zwei Hauptwettkämpfen in dieser Saison stimmt. Der Auftakt wird am 12. Mai die Mitteldistanz am Röcksee sein. Im Juni folgt der Waldviertler Eisenmann, ebenfalls eine Mitteldistanz, und im Juli dann der Mostiman, wo die Österreichischen Meisterschaften auf der Olympischen Distanz ausgetragen werden.

Erster Saisonhöhepunkt ist am 5. August der Halbironman in Gdynia (Polen), wo es um die Qualifikation für die Weltmeisterschaften 2019 auf dieser Distanz in Nizza geht.

Zweiter Saisonhöhepunkt ist am 22. September der Ironman Emilia-Romagna (Italien), wo ich mich erneut für Hawaii 2019 qualifizieren möchte.

Das Training für diese Saison ist seit Jänner wieder strukturiert nach Plan im Gange, mit Schwerpunkt Kraft und Sensomotorik. Im Bereich der Ausdauer hab ich mich im Winter wieder viel an sporartunspezifischen Einheiten wie Langlaufen, Tourenschi gehen oder Schneeschuhwandern erfreut.

Am 2.März gabs dann eine Überraschung, die ich an so manchem Tag noch immer nicht ganz realisieren kann 🙂

Als ich mit meiner Familie beim Frühstück saß, um meinen runden Burzeltag zu feiern, stand da plötzlich mein Coachi in der Tür…….mit meinem Geschenk, an dem sich so viele liebe Menschen beteiligt und mir eine Freude bereitet haben, die ich in Worten nicht beschreiben kann…….

DANKE, DANKE, DANKE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Darf ich vorstellen…….meine neues „Baby“…….. 🙂 🙂 🙂

Wenn das keine Motivation ist…… 🙂

Die Zeit läuft dahin, das erste Trainingslager in Zadar ist auch schon wieder Geschichte, ich freue mich riesig auf die Herausforderungen der neuen Saison und möchte mich von ganzem Herzen bei all meinen Sponsoren, Kooperationspartnern und meinem Coachi bedanken, dass sie wieder an meiner Seite sind und mich unterstützen!!!

MERCI für euch!!!!!!

Eure Hexi

 

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere