On the Road to Kona!

10 Monate liegt die Hawaii Qualifikation schon zurück…….

Die Zeit läuft dahin und der große Tag rückt näher 🙂 Die Vorbereitungen laufen gut, so konnte ich nur 5 Tage nach einem erfolgreichen Nove Colli (205 km und 3.860 Höhenmeter am Rad) in Stubenberg die steirischen Meisterschaften auf der Mitteldistanz gewinnen und den Tagessieg bei den Damen holen und finishte in einer Gesamtzeit von 4:54:20. Dabei hatte ich wieder einmal die vollen Herausforderungen im Vorfeld zu bewältigen. In Italien ist mir der Rahmen von meinem Rad gebrochen. Dank rennradreisen.cc, Herbert Ferst, hatte ich zum Glück sofort einen Ersatzrahmen. Doch die optimale Sitzposition ließ auf sich warten. Noch zwei Tage vor dem Rennen hatte ich Schmerzen am Rad und null Druck auf die Pedale gebracht. Zwei Tage hat mein Coachi an der Position gefeilt, bis ich perfekt drauf gesessen bin und eine sensationelle Radzeit hinlegen konnte 🙂 DANKE Markus!!!! Simply the BEST!!!

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.