NEWS……..NEWS…….NEWS…….NEWS……NEWS

Das Trainingslager Gran Canaria ist schon lange Geschichte und in der Zwischenzeit hat sich auch sehr viel getan. Nachdem ich gut vorbereitet auf die neue Saison aus dem Süden zurückgekehrt bin, habe ich meine staatliche Prüfung zum Instruktor  für Fitsport absolviert. Leider habe ich mir zeitgleich innerhalb von einer Woche zwei Verletzungen zugezogen. Eine davon so heftig, dass ich zwei Monate außer Gefecht gesetzt war. Zwei Wettkämpfe musste ich absagen, leider auch den 12stundenlauf in Vogau, auf den ich mich schon so gefreut habe. Zum Glück gibt es nächstes Jahr doch wieder eine Fortsetzung am 12. Mai, vielleicht klappt es ja diesmal. Auch für meine Titelverteidigung in Irdning bekam ich vom Arzt noch kein grünes Licht. Sportlich gesehen, hat sich diese Saison also nicht viel getan. Aber wie heißt es so schön…..“einen hab ich noch“ 🙂 Ein Wettkampf steht tatsächlich noch an. Aber nicht irgendeiner…….am 28. September geht es Richtung Griechenland, wo ich am 30. September am Start des Spartathlon stehe. 246 km von Athen nach Spartha gilt es zu bewältigen, dabei sind 3.000 Höhenmeter und unzählige Zeitlimits während des Rennens  zu überwinden. Gesamt muss die Strecke in 36 Stunden geschafft werden. Es ist bestimmt die größte Herausforderung meiner sportlichen Laufbahn, aber zum Zeitpunkt der Anmeldung wusste ich noch nichts von meiner Verletzung und der Tatsache, dass ich nicht einmal ein Drittel meines normalen Trainingspensums schaffen würde. Trotzdem werde ich es versuchen. Zu scheitern ist unter diesen Umständen keine Schande….kapitulieren kommt nicht in Frage!

Das Jahr ist überhaupt eines der anspruchsvollsten meines Lebens. Zu meinen Verletzungen und Prüfungen kommt noch eine berufliche Veränderung und dadurch ein berufliche Doppelbelastung seit Monaten hinzu. Ich hab es bereits per Mail verkündet und freu mich noch einmal über meine Homepage darüber zu informieren, dass ich gemeinsam mit Markus Strini den Outdoorfitnessclub „Your Way“ eröffnen werde. Was genau dahinter steckt, welche Idee und Philosophie,  könnt ihr bis ins Detail auf unserer Homepage www.clubyourway.at  nachlesen. Schaut vorbei, ich würde mich sehr freuen!

Gleichzeitig möchte ich euch alle recht herzlich zu unserer Eröffnungsfeier am 1. September bei Gigasport Graz einladen! Nehmt euch die Zeit, es wird sich lohnen!!!!

Die letzten Monate waren wirklich sehr hart. Darum möchte ich mich auf diesem Wege noch einmal bei ALLEN bedanken, die immer so liebevoll hinter mir stehen und mich unterstützen! DANKE auch für die viele Geduld wenn ich permanent Termine verschieben musst, DANKE für das Verständnis, dass ich nicht so viel Zeit hatte, DANKE für die Motivation, das tolle Feedback und DANKE für das Gefühl, dass ich so sein darf wie ich bin!!!

Ich freu mich auf viele gemeinsame Abenteuer mit euch!

Alles Liebe von Herzen,

Sigrid      

Logo_Yor_Way [Positiv]

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere